#1

holländischer Eintopf

in Hauptgerichte 28.12.2012 09:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wir haben damals im Hauswirtschaftsunterricht nen super leckeren Eintopf gemacht,den ich auch heute gerne noch mache:

Zutaten:

ca. 1 kg Möhren (putzen und in Scheiben schneiden)
500-750 g Kartoffeln (schälen und in Scheiben schneiden)
2-3 kleinere Zwiebeln (schälen und in Ringe schneiden)
geräucherte Mettenden (in Scheiben schneiden)
Brühe anrühren
Salz , Pfeffer
(etwas Creme fraiche nach Geschmack)

Zubereitung:

Mettenden in einem Topf ( am besten Dampfdrucktopf) mit etwas Fett andünsten
Kartoffelscheiben darauf
Möhrenscheiben darauf
Zwiebelringe darauf schichten
Mit Brühe über giessen
Bei Dampfdrucktopf ca. 10 min . garen lassen , im normalen Topf ca. 30 min.
mit Salz und Pfeffer abschmecken und evt. etwas Creme fraiche dazu geben.

Guten Appetit !


nach oben springen

#2

RE: holländischer Eintopf

in Hauptgerichte 28.12.2012 09:56
von delphi • ghört zum Lade | 1.380 Beiträge

Mit diesem Eintopf kannst meinen Mann jagen
Der hasst Möhren



nach oben springen

#3

RE: holländischer Eintopf

in Hauptgerichte 28.12.2012 10:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Meiner auch aber ich find den voll lecker :D



nach oben springen

#4

RE: holländischer Eintopf

in Hauptgerichte 28.12.2012 16:05
von Blume • ghört zum Lade | 1.957 Beiträge

der klingt auch voll lecker.. ich denke, das werd ich in absehbarer Zeit auch mal kochen


"So ist das Leben!"
sprach der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht



nach oben springen

Forenübersicht
Letzte Beiträge

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 88 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 871 Themen und 7946 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen