#1

Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 10:22
von Blume • ghört zum Lade | 1.957 Beiträge

Ich würd ja normalerweise meine Mutter anrufen und fragen. Aber die ist im Urlaub, somit für mich diesbezüglich nicht erreichbar. Nun hat Heinrich den Wunsch geäußert, mal "Hausmannskost" auf dem Tisch zu haben. Das erste, was mir dazu einfiel, waren Rouladen. Ich meine mich zu entsinnen, dass meine Mutter damals immer Senf, saure Gurke, Zwiebeln und Speck genommen hat. Aber wie geh ich da jetzt ran? Und vorallem: Wenn ich die Rouladen gerollt hab, wie gehts dann weiter? Wie brate ich die an, etc...?


"So ist das Leben!"
sprach der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht



nach oben springen

#2

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 10:50
von Lenale • wird inkontinent | 678 Beiträge

Das ist eigentlich etwas ganz, ganz einfaches.

Ich mach es immer so: Rouladen schön trocken tupfen, dann Pfeffer, Salz und mit Senf bestreichen. Eine Scheibe Speck drauf legen. Essiggurke in dünne Scheiben schneiden und drauverteilen. Dann sorgfältig einrollen und mit Zahnstocher durchpicksen damit sie nicht aufgehen. Nun in heißem Fett gut anbraten von allen Seiten, sollen ja nachher auch eine schöne Farbe haben. Nun Wasser dazu - nicht kochen (so kurz davor halt). Entweder du nimmst da eine fertige Fleischbrühe, so Würfel, oder Suppengemüse. So mach ich das immer. Alles klein schneiden und bevor das Wasser dazu kommt, schonmal mit anbraten. Dann alles mindestens 2 Stunden vor sich hin schmoren lassen. Aufpassen, das das Wasser nicht plötzlich weg ist. Passiert mir gerne in der Schlussphase. Dann die Rouladen rausnehmen. Und die Flüssigkeit auffangen. Das ganze Gemüse werf ich weg - kann man auch in die Soße reinpassieren. Dann nochmal Fett in die Pfanne ein bißchen Mehl dazu und die Flüssigkeit wieder rein, eventuell noch mal Brühe dazu wenn es zu wenig Flüssigkeit war. Aufkochen und die Rouladen wieder rein.

Fertig. Nicht schwer, aber man braucht Zeit und sollte schon in der Nähe sein.

Viel Spaß und Guten Appetit!



nach oben springen

#3

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 11:09
von Blume • ghört zum Lade | 1.957 Beiträge

Super, danke Dir
aber ich glaub, dann mach ich das lieber morgen! Da würden wir ja sonst erst um drei Mittag essen. Im besten Fall.. Aber damit kann ich schon ganz viel anfangen. Auf alle Fälle bin ich jetzt deutlich schlauer als vorher ^^ Wieviel Wasser nehm ich denn da so ungefähr?


"So ist das Leben!"
sprach der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht



zuletzt bearbeitet 12.04.2013 11:11 | nach oben springen

#4

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 11:20
von delphi • ghört zum Lade | 1.380 Beiträge

Also ich mach die Rouladen immer so :
Rouladen trocken tupfen *ist ja klar.
dann schmiere ich da scharfen Senf rauf.
Darauf kommt dann noch Pfeffer und Paprika (kein Salz)

Speck und Zwiebeln in Würfel geschnitten und drauf verteilen.
Dann einrollen und wickeln (nehme immer normales Garn dafür)

Dann etwas Öl in den Topf und kräftig von allen Seiten anbraten.
Zwischenzeitlich die übrig gebliebenen Speck und Zwiebelwürfel mit rein.
Mit Wasser ablöschen und so 2-3mal das Wasser weg köcheln lassen, bevor nochmal wasssr rauf kommt.

Das kommt bei mir dann alles mit Piment und Loorbeerblat nochmal für 30 minuten in den Schnellkochtopf.
Abschmecken und fertig .



nach oben springen

#5

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 11:48
von Lenale • wird inkontinent | 678 Beiträge

Ich tu halt immer soviel Wasser rein, das die Rouladen so 1 bis 2 cm im Wasser sind. Wenn man das Wasser wegköcheln lässt und frisch aufgießt bekommt man eine etwas intensivere Soße - Röstaromen und so. Allerdings ist bei mir da eben die Gefahr das sie dann anbrennen und das Aroma ist nicht so toll *lach*. Für die Soße solltest du nachher schon so 400 ml Flüssigkeit übrig haben, also kannst du anfangs ruhig mit einem halben Liter Wasser anfangen. Wieviele machst du denn? Ich mach ja meistens 4 Stück.



nach oben springen

#6

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 14:50
von Blume • ghört zum Lade | 1.957 Beiträge

Plan sind 3 Rouladen. Für jeden eine. Aber mit den Mengenangaben komm ich wohl auch hin, schätz ich mal
Dini, die Idee mit dem Garn ist natürlich noch besser. Meine Mutter hat ja richtige Rouladen-Nadeln aber ich hab sowas bislang nicht gefunden. Ich hatte überlegt, stattdessen Schaschlikspieße zu nehmen und das, was übersteht mit einer Schere abzuschneiden. Aber mti einem Garn ist natürlich cleverer. ich bin mal gespannt, ob ich das hinkrieg.


"So ist das Leben!"
sprach der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht



nach oben springen

#7

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 15:24
von Lenale • wird inkontinent | 678 Beiträge

Darf aber nicht irgendein Garn sein, ich hab mal eins genommen und fand das auch super praktisch, dann hat es sich aber leider beim Kochen so halb aufgelöst und das war dann nicht so toll. Mittlerweile hab ich auch so kleine Spieße extra für Rouladen, aber alternativ sind Zahnstocher auch ok. Meine Mutter macht immer halbe Zahnstocher, man sollte sich halt merken wieviele man reingetan hat, nicht das man einen ausversehen mit isst.



nach oben springen

#8

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 15:48
von Blume • ghört zum Lade | 1.957 Beiträge

Beim Zahnstocher hab ich oft das Problem, dass die mir abbrechen, wenn ich die irgendwo reinpiekse..

Ich denke, ich würde mein festes Nähgarn nehmen. Das ist aus Baumwolle und schmilzt mir dann nicht bei Hitze weg. Hoff ich zumindest...


"So ist das Leben!"
sprach der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht



nach oben springen

#9

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 16:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nicole ich hab solche Klammern : Rouladenklammern
an den Enden re+li. mach ich dann nur noch einen Zahnstocher rein.

Ich schmiere sie mit Senf ein und fülle sie mit Hackfleisch(fertig gemacht wie für Bouletten) , brate sie scharf von allen Seiten an,
gewürfelte Zwiebel dazu und dann in den Schnellkochtopf für 45 min. , Soße andicken und lecker !

Viel Erfolg ,wie auch immer du sie machst


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft



nach oben springen

#10

RE: Wie macht man Rouladen?

in Hauptgerichte 12.04.2013 16:39
von delphi • ghört zum Lade | 1.380 Beiträge

@ Marion, ich nehme immer irgendein Garn, was ich gerade hier habe.
Kauf mir da meist das billige von Lidl und in den letzen 11 Jahren, ist mir damit noch nie was passiert :-)



nach oben springen

Forenübersicht
Letzte Beiträge

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 871 Themen und 7946 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen