Beschreibung des Themas » 6 Scheiben Rinderroulade (ich nehm die Packungen von Lidl)
1 Zwiebel
6 normale Gewürzgurken oder 12 Cornichons (die schmecken besser)
Speck mind 6 Scheiben

1 Zwiebel
2 bis 3 Knoblauchzehen
2 bis 3 Karotten
1 Liter Gemüsebrühe (1Liter warmes Wasser, 3 Würfel reinbröseln, umrühren)
#1

Rinderrouladen im Backofen

in Hauptgerichte 16.12.2013 16:58
von Angie • ghört zum Lade | 1.832 Beiträge

Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden.
Eine Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden.
Den Speck in Würfel schneiden oder fertige Würfel nehmen.
Das Rindfleisch mit Senf bestreichen, salzen und pfeffern.
Die Gewürzgurken, Zwiebel und Speck darauf verteilen so das ein Rand übrig bleibt. Den Rand hochklappen und die Dinger versuchen zu rollen. Wenn das geklappt hat einen (oder mehrere) Zahnstocher durchstechen und das Ding auf die Seite legen. Wiederholen bis sie alle gemacht sind. Am Besten einen Tag vorher vorbereiten denn man ist danach fix und fertig.

Eine Zwiebel und die zwei, drei Knoblauchzehen würfeln, die Karotten in Scheiben schneiden. Ich mach immer alle drei Sachen zusammen in den Behälter der alles kleinschnippelt!
Im Bräter Olivenöl heiß werden lassen. Die Rouladen von allen Seiten anbraten bis sie dunkel sind, nicht verbrannt nur dunkel.
Die kleingeschnippelten Zwiebeln, Knofi und Karotten dazu, kurz anbraten, dann die Brühe dazu.

Alles zusammen für 1,5 bis 2 Stunden in den Ofen.

Wieder Rausnehmen, etwas Wasser auffüllen, köcheln lassen, Saucenbinder dazu, fertig!

Dazu machen wir Apfelrotkohl



zuletzt bearbeitet 17.12.2013 10:49 | nach oben springen

#2

RE: Rinderrouladen im Backofen

in Hauptgerichte 16.12.2013 17:02
von Blume • ghört zum Lade | 1.957 Beiträge

ich glaube, ich werd mir bei Gelegenheit dann doch mal einen Bräter kaufen müssen.. Das klingt ja lecker


"So ist das Leben!"
sprach der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht



nach oben springen

#3

RE: Rinderrouladen im Backofen

in Hauptgerichte 17.12.2013 10:35
von Angie • ghört zum Lade | 1.832 Beiträge

Ein Bräter ist was geniales! Einfach in Backofen schubsen und fertig!


nach oben springen

Forenübersicht
Letzte Beiträge

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 66 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 871 Themen und 7946 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen