#1

Mandelmehl

in Gewürze & Co. 19.12.2013 15:32
von Angie • ghört zum Lade | 1.832 Beiträge

Mandelmehl ist nichts anderes wie ganz fein gemahlene Mandeln. Ich lasse sie nicht durch die Mühle laufen sondern nehme den Blender (Mixer) für Mandeln. Etwa eine Tasse, immer ein paar Sekunden laufen lassen bis es ganz feiner "Staub" ist. Dann die nächste. Ich mach immer 1 kg, denn man braucht sie ja doch immer!


nach oben springen

#2

RE: Mandelmehl

in Gewürze & Co. 19.01.2014 12:52
von Angie • ghört zum Lade | 1.832 Beiträge

Ich bin zwischenzeitlich etwas schlauer geworden. Es ist ein feiner Unterschied zwischen Mandelmehl und gemahlenen Mandeln. Mandelmehl bekommt man leider am billigsten online. Gemahlene Mandeln kann man notfalls nehmen und durch den Blender jagen, aber für Backwerk sind sie einfach nichts.



zuletzt bearbeitet 19.01.2014 12:52 | nach oben springen

#3

RE: Mandelmehl

in Gewürze & Co. 28.04.2014 11:19
von Angie • ghört zum Lade | 1.832 Beiträge

Ich bin ganz viel schlauer geworden!

Ich mach Mandelmilch, hier, nehm das was übrig ist aus dem Tuch raus, verteil es auf dem Backblech und trockne es bei 90° C ca. 2 - 3 Stunden! Danach sieben wir (besser gesagt Brian ) es noch und es ist perfekt! Es ist wirklich wie Mehl und wird auch zuerst verwendet.

Das billigste was es online gibt ist von Backmittel & Zusatzstoffe!



zuletzt bearbeitet 28.04.2014 16:15 | nach oben springen

Forenübersicht
Letzte Beiträge

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Matthias (yanou)
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 871 Themen und 7946 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen